Permanent Make-up

rein - mineralisch - natürlich

Ein Permanent Make-up aus rein mineralischen, natürlichen Farben und einem hohen ästhetischen Anspruch.

Mit einem Permanent Make-up lässt sich Ihre individuelle, natürliche Schönheit dauerhaft, typgerecht und ausdrucksvoll unterstreichen und Sie jederzeit frisch und gepflegt aussehen.
Augenbrauen, Augen und Lippen können optisch betont und natürliche Defizite ausgeglichen werden.

Während eines Permanent Make-ups werden Farbpigmente durch eine oder mehrere Nadeln mithilfe eines Präzisionsgerätes in die obersten Hautschichten eingebracht.

Die natürlichen Mineralfarben sind speziell für sensible Hauttypen und Allergiker entwickelt worden und fachärztlich, dermatologisch getestet. Sie enthalten keine Konservierungsstoffe, Stabilisatoren, Duftstoffe oder krebserregende Farbstoffe. Die Farben und Pigmentiertechniken entsprechen einem hohen ästhetischen und gesundheitlichen Anspruch und das Farbergebnis wirkt auf der Haut sehr natürlich. Die innovative Gerätetechnik sorgt für ein schonendes und schmerzarmes Pigmentieren.

Ideal ist ein Permanent Make-up für jeden, der Wert auf ein gepflegtes Äußeres legt und trotzdem Zeit sparen möchte.

 


Augenbrauen wachsen oft unregelmäßig

spärlich oder sind teilweise gar nicht vorhanden. Hier bietet ein Permanent Make-up die optimale Lösung, indem die zuvor vermessene Augenbrauenlinie entsprechend der ästhetischen Linie vorgezeichnet und in typgerechten Farben und feinsten Härchen nachgezeichnet wird. Selbst nicht vorhandene Brauen können optisch neu gestaltet werden.

Die Ausdruckskraft der Augen

kann durch eine Wimpernkranzverdichtung oder einen dauerhaften Eyeliner unterstrichen werden, indem die passende Farbe in den oberen und / oder unteren Lidrand einpigmentiert wird.

Der Ausdruck der Lippen

kann optisch verstärkt, fehlendes Lippenrot ergänzt und eine asymmetrische Lippenform ausgeglichen werden. Die Lippenkontur wird beim Pigmentieren sorgfältig nachgezeichnet, gegebenenfalls ausgeglichen und mit Farbe einschattiert. Das Lippenvolumen kann gegebenfalls optisch vergrößert / verkleinert und den ästhetischen Volumenverhältnissen von Ober- und Unterlippe zueinander angeglichen werden.